Zum Inhalt springen

Unterricht und Stundentafel

Jedes Schuljahr umfasst ca. 40 Unterrichtswochen. Pro Unterrichtswoche sind 34 Stunden vorgesehen. Es gilt die Ferienordnung des Landes Schleswig-Holstein. 

Die in den folgenden Übersichten angegebenen Stundenzahlen beziehen sich auf die Stunden je Schuljahr, „80 Stunden“ bedeutet also, eine Doppelstunde Unterricht je Woche. 

Die Systematik der Lernfelder im ersten und zweiten Schuljahr folgt einer Grundidee: In den Lernfeldern des ersten Schuljahres werden fachrichtungsbezogene und fachrichtungsübergreifende Grundlagen gelegt. 

Im zweiten Schuljahr sollten Sie bereits wissen, in welche Richtung Sie sich beruflich entwickeln möchten und können jetzt gezielt auswählen. Sie wählen einen Schwerpunkt, in dem Sie vor der IHK zu Lübeck eine Meister- oder Fachwirteprüfung ablegen können. Außerdem wählen Sie von vier Wahlkursen zwei aus, die Ihren Interessen entsprechen. Darüber hinaus werden die zentralen Lernfelder des ersten Schuljahres wieder aufgegriffen und vertieft.


Berufsübergreifender Lernbereich
Wirtschaft / Politik80 Std.
Englisch120 Std.
Deutsch / Kommunikation120 Std.
Informatik / Datenverarbeitung120 Std.
Mathematik160 Std.
1280 Std.

Berufsübergreifener Lernbereich
Wirtschaft / Politik40 Std.
Englisch80 Std.
Deutsch / Kommunikation80 Std.

Wahlpflichtbereich (Jeder Schüler wählt zwei Wahlkurse)
Zusatzunterricht Mathematik (Fachhochschulreife)80 Std.
Consulting80 Std.
Marketing80 Std.
Existenzgründung80 Std.
1120 Std.